Freitag, 20. Mai 2011

(Alp)Traum

Ich hab' ja im moment sowieso Probleme mit meinen Träumen. .-.
Gestern habe ich etwas geträumt, welches sich eigentlich nicht schlimm anhört aber für mich schrecklich war. Im vergleich wars nicht so schlimm wie meine sonstigen Träume, aber ich habe mich danach schlimm gefühlt. Ich habe geträumt, dass ich Fleisch gegessen habe.. und das es mir nichts ausgemacht hat. . .-. Ich hatte das eig vergessen. Erst zwei Tage später ist mir das wieder eingefallen. Da stand ich gerade in der Küche und habe mir einen Salat gemacht. Ich habe wirklich fast angefangen zu weinen. Ich kann momentan kaum Traum von Realität unterscheiden voll schlimm.. xD

Naja... :3

JOJO

Kommentare:

  1. das mit traum von der realität nicht unterscheiden können kenn ich << da hab ich manchmal so phasen in denen ich nicht weis ob dinge im traum oder in wirklichkeit passiert sind o-o

    AntwortenLöschen
  2. jappa. Das ist so schrecklich. >__>
    Manchmal hat man auch was tolles geträumt und ist voll happy bis man realisiert das es nur ein Traum war.

    AntwortenLöschen
  3. Das selbe hab ich auch schon mal geträum, war abe damals ziemlich am anfang wo ich aufgehört hab mitn Fleisch essen.... U.U
    Wenigstens täumst du nich von Jungs in Nonnenkutten XD(obwohl der anblick iwie niedlich is ;D)

    AntwortenLöschen
  4. Ieeeh nein nicht niedlich. Ich habe wirklich fürchterliche Angst vor Nonnen >_>

    AntwortenLöschen
  5. ich hab vorgestern was geträumt was für mich voll schlimm war dann bin ich aufgewacht und hab geweint und ich war den ganzen tag voll traurig ;______; ich hass solche träume ;__;

    AntwortenLöschen